THOMAS NEUBNER | Lehre
266
page-template-default,page,page-id-266,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_grid_1300,transparent_content,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

SOMMERSEMESTER 2019 //
.
TRENDFORSCHUNG I & II
SOZIOLOGIE DER MARKE
LUXURY & SALES MANAGEMENT
KREATIVKADER DÜSSELDORF
.
TRENDMANAGEMENT I & II
VISUELLE KOMMUNIKATION
SEMIOTIK / WERBESPRACHE
KREATIVKADER DÜSSELDORF
.
STRATEGISCHE KOMMUNIKATION
IN KOOPERATION MIT EINER INT. BANK
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
.
MODEMANAGEMENT II
MODEMARKETING / MODEKOMMUNIKATION
PRAXISPROJEKT: BALENCIAGA
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
.
MODEMANAGEMENT II
PRODUKTION & DESIGN
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
MODE, TREND- & MARKENMANAGEMENT
.
TRENDMANAGEMENT
INNOVATIVES MARKETING / LUXURY BRANDING
„NACHHALTIGKEIT IN DER LUXUSGÜTERINDUSTRIE“
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
.
MARKENIDENTITÄT ALS FÜHRUNGSKONZEPT
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
ANGEWANDTE MEDIEN
KOMMUNIKATIONS- & MEDIENMANAGEMENT
.
MARKENKOMMUNIKATION / ETHNO MARKETING
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
ANGEWANDTE MEDIEN
KOMMUNIKATIONS- & MEDIENMANAGEMENT
.
CONTENT MARKETING / ISSUES MANAGEMENT
STRATEGISCHE KRISENKOMMUNIKATION
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
ANGEWANDTE MEDIEN
KOMMUNIKATIONS- & MEDIENMANAGEMENT

WINTERSEMESTER 2018-19 //
.
PRAXISPROJEKT JOURNALISMUS
JOURNALISTISCHE STILISTIK
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENMANAGEMENT
SPORT-, EVENT- UND MEDIENMANAGEMENT
.
JOURNALISTISCHES ARBEITEN
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENMANAGEMENT
SPORT-, EVENT- UND MEDIENMANAGEMENT
.
POLITISCHE PUBLIC RELATIONS / PUBLIC AFFAIRS
WERBEKOMMUNIKATION & WERBEPSYCHOLOGIE
ROTARY CLUB DÜSSELDORF, INDUSTRIECLUB
.
FREIZEITPSYCHOLOGIE
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
TOURISMUS-, HOTEL- UND EVENTMANAGEMENT
.
FREIZEITSOZIOLOGIE
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
TOURISMUS-, HOTEL- UND EVENTMANAGEMENT
.
INTERNATIONALES MARKETING & MANAGEMENT
WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN IV
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
.
MODE-, TREND- UND MARKENMANAGEMENT
WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN III
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
.
TOURISMUS-, HOTEL- UND EVENTMANAGEMENT
WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN II
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
.
KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENMANAGEMENT
WISSENSCHAFTLICHES ARBEITEN I
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
SPORT-, EVENT- UND MEDIENMANAGEMENT

SOMMERSEMESTER 2018 //
.
MODEMANAGEMENT II
MODEMARKETING / MODEKOMMUNIKATION
PRAXIS: CHANEL / TOM FORD
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
(MODE, TREND- & MARKENMANAGEMENT)
.
MODEMANAGEMENT II
PRODUKTION & DESIGN
IM SCHWERPUNKT „NACHHALTIGKEIT“
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
(MODE, TREND- & MARKENMANAGEMENT)
.
TRENDMANAGEMENT
INNOVATIVES MARKETING
IM SCHWERPUNKT „RETAIL 2.0“
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
BUSINESS MANAGEMENT
(MODE, TREND- & MARKENMANAGEMENT)
.
WINTERSEMESTER 2017-18 //
.
KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENMANAGEMENT
EINFÜHRUNG IN DAS WISSENSCHAFTLICHE ARBEITEN II
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
ANGEWANDTE MEDIEN
.
KOMMUNIKATIONS- UND MEDIENMANAGEMENT
METHODEN UND TECHNIKEN II
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
ANGEWANDTE MEDIEN
.
SPORT-, EVENT- UND MEDIENMANAGEMENT
EINFÜHRUNG IN DAS WISSENSCHAFTLICHE ARBEITEN I
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
ANGEWANDTE MEDIEN
.
SPORT-, EVENT- UND MEDIENMANAGEMENT
METHODEN UND TECHNIKEN I
HOCHSCHULE MITTWEIDA / EMBA
ANGEWANDTE MEDIEN

WEITERE STUDIEN & LEHRE
IN EINER AUSWAHL //
.

POLITISCHE PR & PUBLIC AFFAIRS
WINTERSEMESTER 2016/17
DIV. POLITISCHE AKTEURE / PARTEIEN
.
STUDIE: PROMINENZFORSCHUNG
SOMMERSEMESTER 2015
INSTITUT FÜR KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT
MIT PROF. DR. JO REICHERTZ
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
.
POLITISCHE PR & PUBLIC AFFAIRS
SOMMERSEMESTER 2015
DIV. POLITISCHE AKTEURE / PARTEIEN
.
POLITISCHE PR & PUBLIC AFFAIRS
SOMMERSEMESTER 2014
DIV. POLITISCHE AKTEURE / PARTEIEN
.
WERBESPRACHE / WERBEKOMMUNIKATION
VISUELLE KOMMUNIKATION
SOMMERSEMESTER 2013
FAKULTÄT FÜR GEISTESWISSENSCHAFTEN
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
PROF. DR. HERMANN CÖLFEN
.
SOCIAL MEDIA IN DER VERLAGSARBEIT
TRENDS & PERSPEKTIVEN
WINTERSEMESTER 2013/14
FAKULTÄT FÜR GEISTESWISSENSCHAFTEN
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
.
SOCIAL MEDIA MANAGEMENT
STRATEGIEN – KONZEPTE – TRENDS
SOMMERSEMESTER 2009 – 2013
INSTITUT FÜR KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
.
AFRIKABILDER IN DER WERBUNG /
AFRIKABILDER BEI LOUIS VUITTON
WINTERSEMESTER 2012/13
HANS BÖCKLER STIFTUNG
PROF. DR. MARIANNE BECHHAUS-GERST
PUBLIKATION DER ERGEBNISSE IM HERAUSGEBERBAND:
‚AFRIKABILDER IM WANDEL‘, PETER LANG VERLAG

DIE ‚ENTDECKUNG DES NEUEN‘
HERMENEUTISCHE WISSENSSOZIOLOGIE
SOMMERSEMESTER 2011
GEMEINSAM MIT PROF. DR. JO REICHERTZ
INSTITUT FÜR KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
.
KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFTLICHE FORSCHUNG:
MIT DEM NETZWERKPREIS AUSGEZEICHNET DURCH DIE
DEUTSCHE INITIATIVE FÜR NETZWERKINFORMATION E.V.
TOP 5 SOCIAL NETWORK GRÜNDUNG IN DEUTSCHLAND
VON ÜBER 60 NOMINIERTEN NETZWERKEN
SOMMERSEMESTER 2009-2013
GEMEINSAM MIT PROF. DR. JO REICHERTZ
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
.
ERFOLGSFAKTOREN IM PROJEKTMANAGEMENT
SOMMERSEMESTER 2009
IM SYMPOSIUM DER DOKTORANDEN
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
.
DIE ‚MACHT DER MEDIEN‘
WINTERSEMESTER 2009/10
ANLÄSSLICH DES DOKTORANDEN_TAGS
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
.
POLITISCHE KOMMUNIKATION
STUDIE AM BEISPIEL 
DES SENDEFORMATS ‚ANNE WILL‘
WINTERSEMESTER 2008/09
INSTITUT FÜR KOMMUNIKATIONSWISSENSCHAFT
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
.
MIGRATION UND MEDIEN
GEMEINSAM MIT DR. WERNER KÖSTER
WINTERSEMESTER 2008/09
UNIVERSITÄT DUISBURG-ESSEN
PUBLIKATION IM FACHBUCH
‚PARALLELGESELLSCHAFTEN‘, KLARTEXT VERLAG