THOMAS NEUBNER | Expertise
920
page-template-default,page,page-id-920,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_grid_1300,transparent_content,qode-theme-ver-17.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

COMMUNICATIONS | MANAGEMENT | VENTURES
EXKLUSIVE KOMMUNIKATION IM PREMIUM-SEGMENT

Thomas Neubner konzipiert, implementiert und lanciert exklusive Kommunikation im Premium-Segment, puristisch reduziert im Design und konsequent in der Aussage. Als profilierter Kommunikationswissenschaftler, Unternehmensberater und Lehrbeauftragter mit mehr als 1500 Stunden Lehrerfahrung in Management-Studiengängen an staatlicher Hochschule verbindet er interdisziplinär wissenschaftliche Theorie mit praxisnahen Ansätzen. Seine Expertise wird regelmäßig durch renommierte Medien in Interviews und Fernsehbeiträgen zitiert.
.
Thomas Neubner steht für verantwortungsvolles Geschäftsgebaren und unternehmerisches Handeln an der Schnittstelle zwischen Tradition und Innovation. Er verbindet wirtschaftliche, wissenschaftliche und politische Prozesse mit Wertschöpfungsfaktoren zu einem nachhaltigen, wertorientierten Management: Im Dialog mit Stakeholder-Gruppen entsteht eine vertrauensvolle Kommunikation auf Augenhöhe, die mehr als eine Worthülse ist. Die aktuelle Situation in der Wirtschaft, insbesondere bedingt durch die COVID-19-Pandemie, stellt klassische Managementansätze vor große Herausforderungen und kann, insofern Werte klar definiert sind, für Unternehmen Krisen in Chancen verwandeln.

EXPERTENSTIMME AUS DEM MANAGEMENT

BEITRÄGE & INTERVIEWS

Im ZDF geht Thomas Neubner als Trendexperte auf die sozialen Ursprünge von (Mega-)Trends ein und simuliert potentielle Trendströmungen von Morgen. In Anlehnung an die aktuelle Zusammenarbeit mit dem ZDF entsteht seine Lehrveranstaltung im Schwerpunkt des internationalen Trend- & Innovationsmanagements an der staatlichen Hochschule Mittweida in Kooperation mit der Europäischen Medien- und Business-Akademie Düsseldorf, die Premium- & Luxusmarken als soziale Phänomene akzentuiert.

Die Deutsche Welle – der staatliche Auslandsrundfunk der Bundesrepublik Deutschland und Mitglied der ARD – präsentiert Thomas Neubner als Experte im Format Euromaxx – Leben und Kultur in Europa. Das Magazin wird weltweit von über 200 Millionen Haushalten empfangen und hat damit eine signifikant hohe Reichweite mit über 50 Partnerstationen in aller Welt für die deutsche und fast 200 Partnerstationen für die englische Sendung. Thomas Neubner berichtet in diesem Format aus Praxis und Lehre.

Gemeinsam mit dem WDR geht Thomas Neubner aktuellen Trends zur Nachhaltigkeit in der internationalen Mode- & Luxusgüterindustrie nach: im folgenden Semester werden Premium-Marken und ihre digitale Verortung im E-Commerce ein zentraler Bestandteil seiner Lehre in Management-Studiengängen sein. Im Zentrum steht dabei die Frage, inwiefern sich der stationäre Handel innerhalb einer real existierenden Digitalen Transformation verändert und welche konkreten Wertmodelle den Diskurs antreiben.